Tags

Porsche Carrera Cup Deutschland: Huber Racing stürmt auf alle drei Podestplätze

Großer Jubel bei Huber Racing: Das Team aus Neuburg am Inn in Bayern schaffte es am Sonntag mit drei Fahrern aufs Siegerpodium im Porsche Carrera Cup Deutschland. Bereits seit der Saison 2021 sponsert 3D Kennzeichen das Team um Rennstallchef Christoph Huber. In diesem Jahr wird insbesondere Fahrerlegende Michael Ammermüller von der 3D-Kennzeichen GmbH in Szene gesetzt ebenso wie Morris Schuring im Auto vom 3D Kennzeichen Kooperationspartner, der in Hofkirchen ansässigen Hartl Group. Besonders am letzten Rennwochenende kam nicht nur beim Team von Huber Racing, sondern auch bei den Sponsoren große Freude auf: 

Weiterlesen
  1520 Aufrufe
1520 Aufrufe

3D-Kennzeichen GmbH sponsert Porsche Super Cup Team „Huber Racing“

Als diesjähriger Mitsponsor des „Huber Racing“ Rennstalls aus Neuburg am Inn gratulieren wir Laurin Heinrich (Van Berghe Huber Racing) herzlich zum Start-Ziel-Sieg seines ersten Carrera-Cup-Rennens !

Am Sonntag gewann der Deutsche sein erstes Rennen im Porsche Carrera Cup Deutschland. „Anfangs habe ich den Druck gespürt, aber ich wollte nach neun Podiumsplätzen unbedingt zu meinem ersten Sieg fahren. Im Laufe des Rennens konnte ich mir einen stabilen Vorsprung erarbeiten und bin natürlich glücklich über das super Ergebnis“, so Heinrich. Beim Doppellauf im Rahmen des ADAC GT Masters gingen insgesamt 27 Fahrer in ihren 510 PS starken Porsche 911 GT3 Cup an den Start.

 

Die Fahrer des Huber Teams befinden sich in aussichtsreicher Position. Laurin Heinrich befindet sich derzeit nach den bisher erfolgreich bestrittenen Rennen auf dem zweiten Rang.

 

Weiterlesen
  3286 Aufrufe
3286 Aufrufe

Instagram @3dkennzeichen