Zertifikate & Begleitschreiben

Zertifikate und Begleitschreiben

Die 3D Kennzeichen sind deutschlandweit voll zulässig* und erfüllen alle gesetzlich vorgegebenen Normen für Kennzeichen. Du kannst dir gerne unsere Zertifikate und Begleitschreiben ausdrucken, wenn du nicht sicher bist, ob deine Zulassungsstelle über die 3D Kennzeichen Bescheid weiß.

*solltest du auf Kundenwunsch die Abstände geändert haben oder statt der vorgegebenen Mittelschrift das Kennzeichen in Engschrift bestellt haben, können wir dir leider keine Zulassungsgarantie geben.

Wichtige Info für Zulassungsstellen und Präger: Verwendungszeit von Platinen zur Herstellung von Kennzeichenschildern 

Zur Herstellung von Kfz- Kennzeichenschildern für den öffentlichen Straßenverkehr dürfen Platinen mit gültiger Zertifizierung (mit auf der Rückseite der Platine geprägtem DIN Prüf-und Überwachungszeichen mit gültiger Registernummer) eingesetzt werden.

Im Lager befindliche Platinen dürfen für maximal 2 weitere Jahre aufgebraucht werden. Platinen, die länger als zwei Jahre gelagert wurden, dürfen nur dann zur Herstellung von Kfz-Kennzeichenschildern verwendet werden, wenn sie den Nachweis für deren Verwendungsfähigkeit durch eine Überwachungsprüfung erbracht haben. 

Info seitens DIN Certco:

Die Übergangsregelung für die Verwendung von Platinen mit abgelaufener Zertifizierung/Registernummer lautet im Einzelnen:

1. Aufbrauchfristen von bis zu zwei (2) Jahren nach Ablauf der Gültigkeit des Zertifikats der Platine (2M.) können unter folgenden Voraussetzungen ohne weitere Prüfung gewährt werden:

  • Die Platinen sind innerhalb des Zeitraums der Gültigkeit des Zertifikats hergestellt worden.
  • Die Zertifizierung (2M.) der Platinen wurde im Rahmen einer Überwachungsprüfung verlängert.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.